Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense L.)

Ackerschachtelhalm

Der zu den farnartigen Gewächsen gehörende Acker-Schachtelhalm ist entwicklungsgeschichtlich eine sehr alte Pflanze. Die Vermehrung erfolgt durch Sporen. Dazu treibt die einjährige Pflanze im Frühjahr fruchtbare, hellbraune bis rötliche Sprosse, im Sommer unfruchtbare, grüne Sprosse mit quirlig angeordneten Seitenästen. Medizinisch verwendet werden die grünen Sprossen. Equisetum arvense L. Wegen seines hohen Gehaltes an Kieselsäure wurde … Weiterlesen …

Acajoubaum (Cashew Baum)

cashew baum

Giftpflanze! Die Fruchtschale (nicht Blätter und Fruchtstiel) ist giftig. Der Samenkern (Cashewnuss) ist essbar. Der Acajoubaum ist ein 6 bis 10 m hoch wachsender Baum mit kahlen Zweigen, die nur oben dicht beblättert sind. Die immergrünen, ledrigen Blätter sind verkehrt eiförmig, kurz gestielt mit deutlicher Nervatur. Anacardium occidentale Die weißen bis rötlichen Blüten stehen in … Weiterlesen …