Kein Bild

Zimtbaum

0

Zimt ist eigentlich ein typisches Gewürz, welches zur Weihnachtszeit gehört und oft genutzt wird. Den charakteristischen Geschmack kennt wohl jeder, wenn er an Lebkuchen, Plätzchen […]

Kein Bild

Kardamon

0

Bei Kardamom handelt es sich um ein Gewürz, welches über eine leichte Note von Eukalyptus verfügt. Zur Anwendung kommt es hauptsächlich in der indischen und […]

Kein Bild

Ingwer

0

Ingwer wird seit mehr als 4.000 Jahren, als Würz- und Heilpflanze verwendet. Über den Seeweg verbreitete er sich rund 2.000 Jahre v. Chr. im ostasiatischen […]

Kein Bild

Lavendel

0

Der Name Lavendel leitet sich vom lateinischen Wort „lavare“ ab. Übersetzt bedeutet das so viel wie „Waschen“. Ein Wunder ist das nicht, denn schon seit […]

Kein Bild

Schwarzkümmel

0

In asiatischen und islamischen Kulturkreisen wird der echte Schwarzkümmel seit mehreren Jahrtausenden genutzt. Hier gilt er nicht nur als Gewürz, sondern auch als Heilmittel. Der […]

Kein Bild

Löwenzahn

0

Der Löwenzahn ist gerade bei Kindern als Pusteblume oder Butterblume bekannt. Der Wildkräuter zählt zu den wohl bekanntesten Wildpflanzen überhaupt und ist fast überall zu […]

Kein Bild

Bierhefe

0

Hefen sind sporenbildende, sich durch Sprossung vermehrende, einzellige Pilze und gehören zu der Abteilung Schlauchpilze = Ascomycota. Unter Medizinischer Hefe versteht man die ausgewachsene, entbitterte, […]

Kein Bild

Maca Wurzel

0

Die Maca Knolle wird seit über 2.000 Jahren frisch als Gemüse verzehrt oder in Pulverform dem Körper zugeführt. Bei regelmäßiger Einnahme hilft die Wurzel gegen […]

Kein Bild

Hanf

0

Die Herkunft der Hanf – Pflanze ist bis heute nicht bekannt. Vermutet wird, dass sie in China als Nutzpflanze verwendet wurde. Dort ist die Pflanze […]

Kein Bild

Kurkuma

0

Der Kurkuma ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, deren spiralig angeordneten Blätter bis zu 1,2 m hoch wachsen. Die gelben Blüten erscheinen auf einem 15 bis […]

Kein Bild

Sassafras

0

Der Sassafras ist ein bis 30 m hoch wachsender, sommergrüner Baum und besitzt wechselständige, in der Form sehr unterschiedliche Blätter. Während die Rinde des Stammes […]

Kein Bild

Sandelbaum

0

Der Sandelbaum ist ein bis zu 8 m hoch wachsender, immergrüner Baum mit meist dreizählig gefiederten, breitelliptischen Blättern. Die gelben, rot geaderten Blüten stehen in […]

Kein Bild

Sanddorn

0

Die in Europa und nördlichen Teilen Asiens vorkommende Pflanze ist ein sperriger, dorniger Strauch von 1,5 bis 4,5 m Höhe. Seine Früchte sind leuchtend orangerote, […]

Kein Bild

Safran

0

Die ursprünglich im Orient beheimatete Pflanze findet sich heute als Frühlingsblüher auch in unseren Gärten. Kommerziell angebaut wird die Pflanze vor allem in Spanien. Zur […]

Kein Bild

Rizinus

0

Giftpflanze! Die Größe des Rizinus ist abhängig von dem Klima und reicht von 1 bis 2 m Höhe in den gemäßigten Zonen bis zu 13 […]

Kein Bild

Rittersporn

0

Der Rittersporn ist eine bis zu 30 cm hoch wachsende Pflanze von zarter Gestalt. Der Stängel ist rund und aufrecht, ab der Mitte ästig verzweigt. […]

Kein Bild

Quecke

0

Diese zu den Gräsern gehörende, ausdauernde Pflanze wird 20 cm bis 150 cm hoch und bildet Ausläufer. Die Stängel sind aufrecht, die Ähren meist kurz. […]

Kein Bild

Quassia

0

Der Quassia ist ein kleiner Baum mit unpaarig gefiederten Blätter. Die roten, schlauchförmigen Blüten stehen in Trauben. Sein Holz wird als Surinam-Bitterholz bezeichnet, verwendet wird […]

Kein Bild

Pfingstrose

0

Die 60 – 90 cm hoch wachsende, mehrjährige, krautige Pflanze besitzt knollige Speicherwurzeln. Die großen, glänzenden, grünen Blätter sind gefiedert und auf der Unterseite behaart. […]

Kein Bild

Niembaum

0

Der Niembaum ist ein immergrüner, bis zu 16 m hoch wachsender Baum mit ovalen bis länglichen, zugespitzten Blättern. Die kleinen weißen Blüten duften angenehm, die […]

Kein Bild

Nelkenwurz

0

Die Echte Nelkenwurz ist eine 25 cm bis 130 cm hoch wachsende Halbrosettenstaude. Der dünne Stängel ist aufrecht, ästig verzweigt und flaumig behaart. Die Blätter […]

Kein Bild

Tang

0

Die über 1 m lang werdende Braunalge besitzt einen flachen Stamm (Thallus), der vielfach gabelig verästelt ist. An der Mittelrippe sitzen luftgefüllte Schwimmblasen meist paarweise, […]

Kein Bild

Sternanis

0

Der Echte Sternanis ist ein bis zu 10 m hoch wachsender, immergrüner Baum mit birkenähnlicher Rinde. Die kugeligen Blüten sind gelblich- oder rötlich-weiß. Die Früchte […]

Kein Bild

Sojabohne

0

Soja ist eine einjährige Pflanze deren Wuchs der Buschbohne gleicht. Die dreizähligen, großen, ganzrandigen Blätter sowie der Stängel sind dicht behaart. Aus den unauffälligen, violett […]

Kein Bild

Sellerie

0

Die bis zu 1 m hoch wachsende, zweijährige Pflanze besitzt einen charakteristischen Geruch und kommt in mehreren Varietäten vor. Der Knollensellerie (Apium graveolens var. rapaceum) […]

Kein Bild

Seidelbast

0

Giftpflanze! Der Seidelbast ist wie andere Daphnearten sehr stark giftig. Der Seidelbast ist ein bis zu 1,5 m hoher Strauch und bevorzugt kalkhaltige Böden. Wild […]

Kein Bild

Schwertlilie

0

Die auch häufig in Gärten als Zierpflanze wachsenden Schwertlilien sind im Mittelmeergebiet heimisch. Charakteristisch sind die etwa 80 cm hohen, schwertförmigen Blätter, die vom Stängel […]

Kein Bild

Amerikanischer Schneeball

0

Die Pflanze ist ein stattlicher Strauch oder kleiner Baum mit sparrig abstehenden Ästen. Die ovalen bis eiförmigen langgestielten Blätter sind auf der Oberseite dunkelgrün, auf […]

Kein Bild

Schlangenholz

0

Giftpflanze! Der 50 cm bis 1 m hoch wachsende, aufrechte, immergrüne Halbstrauch ist in feuchtwarmen Gebieten Asiens heimisch. Die oberirdischen Teile führen im Gegensatz zu […]

Kein Bild

Schlafmohn

0

Giftpflanze! Im Gegensatz zu dem auf Feldern wachsenden Klatschmohn, wird man dem Schlafmohn hier nicht begegnen, da sein Anbau streng genehmigungspflichtig ist und die ganze […]

Kein Bild

Mistel

0

Die Mistel ist ein immergrüner, auf Laubbäumen (außer Buche), halbschmarotzender Busch von fast kugeligem Wuchs und 60cm bis 90 cm Größe. Einige Arten wachsen auch […]

Kein Bild

Meerträubel

0

Giftpflanze! Das Meerträubel ist ein 30 cm hoch wachsender Strauch mit langgestreckten, blassgrünen Ruten. Die Pflanze ist ein Vertreter der Nacktsamer. Das Kraut von Meerträubel […]

Kein Bild

Mate

0

Der Mate ist ein immergrüner, bis zu 20 m hoch wachsender Baum mit heller Borke. In Kulturen werden die Bäume 2 bis 5 m hoch […]

Kein Bild

Maiglöckchen

0

Giftpflanze! Das Maiglöckchen ist als Frühlingsbote wohl allgemein bekannt und findet sich als Zierpflanze in vielen Gärten. Wild ist es heimisch in Europa, Kleinasien, China, […]

Kein Bild

Lärche

0

Die Gattung umfasst mehrere Arten und eine Reihe von Kultivaren und Varietäten. Es sind sommergrüne, bis zu 35 m hoch wachsende Bäume mit quirlig angeordneten, […]

Kein Bild

Lungenkraut

0

Die bis zu 20 cm hoch wachsende Pflanze findet man auf kalkhaltigen Böden in Laubwäldern. Die wickelartig zusammengesetzten Blütenständen röhrig-glockenförmigen Blüten wechseln im Laufe der […]

Kein Bild

Liebstöckel

0

Der Liebstöckel ist eine bis zu 2 m hoch wachsende, ausdauernde Staude mit sellerieähnlichem Geruch. Der Stängel ist aufrecht, röhrig, am Grunde bis etwa 4 […]

Kein Bild

Leberblümchen

0

Die Pflanze steht unter Artenschutz! Das Leberblümchen gehört zu den im Frühling am frühesten blühenden Pflanzen. Es wird bis zu 15 cm groß, besitzt dreilappige […]

Kein Bild

Labkraut

0

Das Echte Labkraut ist eine bis zu 1 m hoch wachsende Staude und kommt, außer in den sehr kalten Regionen, überall in Europa, Kleinasien, Persien […]

Kein Bild

Krauseminze

0

Die zur Blütezeit 30 cm bis 60 cm hohe Pflanze ähnelt im Aussehen der Pfefferminze. Anders als die Pfefferminze enthält die Krauseminze jedoch kein Menthol. […]

Kein Bild

Kolanuss

0

Der meist 10 bis 15 m hoch wachsende Kolabaum ist eine tropische Pflanze, die ganzjährig blüht und Früchte trägt. Die langgestielten Blätter unterscheiden sich in […]

Kein Bild

Klette

0

Die bis zu 1,5 m hoch wachsende Große Klette besitzt einen wollig behaarten, aufrechten Stängel. Die roten Blüten sitzen in lockeren Trugdolden und bilden borstige […]

Kein Bild

Klatschmohn

0

Gering giftig! Der Klatschmohn ist eine an Weg- und Feldrändern häufig anzutreffende, bis zu 90 cm hoch wachsende, einjährige Pflanze mit leuchtend roten Blüten. Die […]

Kein Bild

Kava Kava

0

Aufgrund neu bekannt gewordener Risiken in Zusammenhang mit der Einnahme von Kava Kava Produkten, muss von einer Anwendung abgeraten werden (siehe Hinweise)! Die ursrpünglich vermutlich […]

Kein Bild

Katzenpfötchen

0

Das bis zu 40 cm hoch wachsende, ausdauernde Kraut besitzt weißfilzig behaarte, längliche Blätter und Stängel. Die orangefarbigen Röhrenblüten sind von zitronengelben, strohigen Hüllblättern umgeben […]

Kein Bild

Katzenbart

0

Die ausdauernde, 40 bis 80 cm hoch wachsende, krautige Pflanze besitzt einen vierkantigen Stängel und längliche Blätter mit grob gesägtem bis gezähntem Rand. Auf der […]

Kein Bild

Ysop

0

Der Ysop ist ein bis zu 60 cm hoch wachsender Halbstrauch mit von brauner Borke bedeckten Ästen und aufrechten, immergrünen Sprossen und kommt in verschiedenen […]

Kein Bild

Wintergrün

0

Das in Nordamerika heimische Wintergrün wächst bevorzugt unter Sträuchern und Büschen. Die ledrigen Blätter enthalten ein ätherisches Öl, aus dem beim Trocknen Methylsalicylat entsteht. Die […]

Kein Bild

Weidenröschen

0

Die Weidenröschenarten sind in Europa weit verbreitete Stauden unterschiedlicher Größe mit meist purpurot bis rosa gefärbten Blüten. Im Handel wird zwischen den kleinblütigen (Blütendurchmesser unter […]

Kein Bild

Wald-Erdbeere

0

Die Wald-Erdbeere ist eine 5 bis 20 cm hohe, krautige, mehrjährige Pflanze. Typisch sind die dreizähligen Blätter mit scharf gesägtem Rand, die weißen Blüten und […]

Kein Bild

Kalmus

0

Die in mehreren Rassen vorkommende Pflanze wird 60 bis 100 cm hoch. Sie besitzt ein etwa daumendicken Wurzelstock (Rhizom), der einen dreikantigen Stängel ausbildet. Kleine […]

Kein Bild

Jasmin

0

Giftpflanze! Der Falsche Jasmin ist ein bis zu 5 m hoch wachsender, immergrüner Schlingstrauch mit dünnem Stamm, dessen Rinde rotgelb bis rot gefärbt ist. Die […]

Kein Bild

Ipecacuanha / Brechwurzel

0

Giftpflanze! Die bis zu 40 cm hoch wachsende, immergrüne, tropische Pflanze besitzt ganzrandige Blätter und kleine, in Köpfchen stehende, weiße Blüten. Die Frucht ist eine […]

Kein Bild

Immergrün

0

Das Gemeine Immergrün ist ein kleiner Halbstrauch, dessen nicht blühende Sprossen niederliegend, die blühenden aufrecht sind und bis zu 20 cm hoch werden. Die immergrünen, […]

Kein Bild

Huflattich

0

Die 10 cm bis 30 cm hoch wachsende Pflanze mit ihren gelben, an einen Strohhut erinnernden Blüten, kommt in ganz Europa vor. Wegen ihres Gehaltes […]

Kein Bild

Holunder

0

Der Holunder ist ein flach wurzelnder, bis zu 7 m hoher Baum. Seine gelblich-weißen Blüten besitzen einen charakteristischen Geruch und schmecken schleimig-süß. Die getrockneten Blüten […]

Kein Bild

Hirtentäschel

0

Die bis zu 40 cm hoch wachsende Pflanze kommt überall als Unkraut vor. Sie blüht fast das ganze Jahr über und trägt somit gleichzeitig Blüten […]

Kein Bild

Hibiskus

0

Der Hibiskus ist eine einjährige, bis zu 5 m hoch wachsende, krautige Pflanze, deren Blüten nach dem Verblühen rot und fleischig werden. Verwendet werden die […]

Kein Bild

Heublumen

0

Heublumen sind ein Nebenprodukt der Heugewinnung und können daher sehr unterschiedlich in der Zusammensetzung sein. Überwiegen sollte jedoch der Anteil an Gräserblüten, beispielsweise Ruchgras, Lolch, […]

Kein Bild

Henna

0

Die Henna ist ein 2 bis 6 m hoch wachsender Strauch mit weißlicher Rinde. Die kleinen, in Rispen stehenden Blüten sind weiß oder rosa gefärbt. […]

Kein Bild

Guajakholzbaum

0

Der Guajakholzbaum ist ein immergrüner, etwa 13 m hoch wachsender Baum mit zwei- bis dreipaarig gefiederten, lederartigen Blättern. Die blassblauen Blüten stehen in einer Scheindolde. […]

Kein Bild

Gipskraut

0

Das Rispige Gipskraut ist eine kräftige Staude, deren bis zu 1m hoch wachsende Triebe zunächst aufrecht sind, später jedoch häufig am Boden liegen. Die kleinen […]

Kein Bild

Geißraute

0

Die Geißraute ist eine kräftige, bis zu 1 m hoch wachsende, mehrjährige Staude mit unpaarig gefiederten Blättern. Die blauweißen Schmetterlingsblüten stehen in dichten Trauben. Die […]

Kein Bild

Fuchskreuzkraut

0

Das Fuchskreuzkraut ist eine bis zu 140 cm hoch wachsende Staude und kommt wild in Europa vor. Es gibt noch zahlreiche andere Senecio-Arten, die alle […]

Kein Bild

Frauenmantel

0

Der Frauenmantel, bei uns auch bekannt als „ Himmelsträne“, wurde in der Vorzeit gern von Alchemisten verwendet. Sie nutzen ihn zur Herstellung von „himmlischem Wasser“. […]

Kein Bild

Ehrenpreis

0

Der Ehrenpreis ist eine niedrige, Ausläufer bildende, krautige Staude und kommt in verschiedenen Varietäten vor. Die blassblauen Blüten sind klein und stehen in aufrechten Trauben. […]

Kein Bild

Vogelbeere

0

Der auch als Vogelbeere, ca. 13 m hohe Baum, ist in ganz Europa heimisch. Die gefiederten Blätter erinnern an die Esche. Verwendet werden die reifen, […]

Kein Bild

Bärlapp

0

Der Bärlapp besitzt einen bis zu 1 m langen, auf dem Boden kriechenden Stängel, der mit gelbgrünen Blättchen schuppenartig bedeckt ist. Er bildet zahlreiche, etwa […]

Kein Bild

Schleifenblume

0

Die meist einjährige Pflanze wird bis zu 40 cm hoch und kommt in zwei Unterarten und 12 Varietäten vor, von denen einige als Zierpflanzen bekannt […]

Kein Bild

Senna

0

Die im arabischen und südindischen Raum beheimatete Indische Senna ist ein bis zu 2 m hoch wachsender Strauch. Die paarig gefiederten Blätter sind ovallanzettlich geformt, […]

Kein Bild

Rhabarber

0

Der China-Rhabarber ist eine bis zu 3 m hoch wachsende, mehrjährige Staude mit großen Blättern und kann leicht mit anderen Rhabarberarten verwechselt werden. Medizinisch verwendet […]

Kein Bild

Lein / Flachs

0

Die in zwei Unterarten und vielen Varietäten vorkommende Leinpflanze wird weltweit kultiviert. Sie wird bis zu 1,5 m hoch und wirkt zart. Die himmelblauen, manchmal […]

Kein Bild

Kreuzdorn

0

Der Kreuzdorn ist ein etwa 3 m hoher Strauch mit sparrigen Ästen. Die grünlichen Blüten stehen in kleinen Büscheln. Die Zweige laufen oft in einen […]

Kein Bild

Faulbaum

0

Giftpflanze! Der Faulbaum ist ein 1 bis 3 m hoch wachsender, dornenloser Strauch, selten ein kleiner Baum, der locker beblättert ist. Die unscheinbaren, in Trugdolden […]

Kein Bild

Mariendistel

0

Der Legende zufolge, stillte Maria ihren Sohn Jesus unter einer Distel. Da einige Tropfen Milch auf die Blätter fielen und sich weiße Flecken zeigten, wurde […]

Kein Bild

Süssholz

0

Das Süßholz ist eine langlebige, bis zu 2 m hoch wachsende Staude. Die Pflanze bildet zunächst eine Pfahlwurzel, später ein verholzendes Rhizom und Nebenwurzeln. Die […]

Kein Bild

Tollkirsche

0

Giftpflanze! Die Tollkirsche ist in Europa und Kleinasien beheimatet und aufgrund ihrer in allen Pflanzenteilen vorkommenden Alkaloiden sehr giftig. Bereits geringe Mengen können tödlich sein. […]

Kein Bild

Haronga

0

Der Harongabaum ist ein immergrüner 4 bis 10 m hoch wachsender Baum oder Strauch mit stark verzweigter Krone. In der Rinde und den großen, glänzenden […]

Kein Bild

Uzara

0

Uzara ist eine in Südafrika heimische, milchsaftführende Staude. Die Pflanze hat sahne-grüngelbe doldenförmige Blüten. Medizinisch verwendet werden die knollenförmigen Speicherwurzeln zwei- oder dreijähriger Pflanzen. Steckbrief: […]

Kein Bild

Wacholder

0

Der Wacholder ist ein Baum oder Strauch von bis zu 10 m Höhe. Die immergrünen Blätter sind nadelförmig. Die Scheinbeeren benötigen für die Reife 2 […]

Kein Bild

Gelbwurz

0

Die dem Kurkuma (Curcuma longa) recht ähnliche Pflanze wird bis zu 1.5 m hoch und besitzt purpur- oder karmesinrote Blüten. Auch hier wird das Rhizom […]

Kein Bild

Engelwurz

0

Die kräftige, bis zu 2,50 m hoch wachsende Staude wächst in den nördlichen Teilen Europas und Asiens. In Mitteleuropa wurde sie erst ab dem 14. […]

Kein Bild

Dill

0

Der im Aussehen dem Fenchel ähnliche Gemeine Dill ist ein beliebtes Würzkraut. Die einjährige Pflanze kann in Kulturform (ssp. graveolens) bis zu 1 m hoch […]

Kein Bild

Kümmel

0

Die zwei- bis dreijährige, 30 cm bis 100 cm große Pflanze, wächst auf mageren Wiesen und an Wegrändern. Typisch sind der aromatische Duft und der […]

Kein Bild

Erdrauch

0

Der Name Erdrauch soll darauf zurückzuführen sein, dass die wie angeräuchert erscheinenden graugrünen Blätter aus der Ferne wie Rauch erscheinen. Die 10 bis 50 cm […]

Kein Bild

Wermut

0

Der bis zu 1,20 m hohe Halbstrauch mit stark verzweigten Ästen ist in den trockeneren Gebieten von Europa und Asien heimisch. Die dreifach fiederteiligen Laubblätter […]

Kein Bild

Wegwarte

0

Von der Wegwarte gibt es drei Unterarten: Die Wildpflanze (var. intybus = gewöhnliche Wegwarte), die Wurzel- oder Kaffezichorie (var. sativum) und den Chicoree (var. foliosum). […]

Kein Bild

Tausendgüldenkraut

0

Die bis zu 50 cm hoch wachsende, zweijährige Pflanze ist in ganz Europa heimisch und bildet mehrere Unterarten. Im ersten Jahr erscheint eine grundständige Blatt-rosette, […]

Kein Bild

Schafgarbe

0

Der Begriff Schafgarbe umfasst zahlreiche, äußerlich kaum zu unterscheidende Pflanzen, die botanisch die Achillea-millefolium-Gruppe bilden. Die Pflanzen werden bis zu 1,5 m hoch und besitzen […]

Kein Bild

Pomeranze

0

Der Pomeranzenbaum ist ähnlich wie der Zitronenbaum, ein bis zu 5 m hoher Baum mit immergrünen Blättern und weißen, angenehm duftenden Blüten. In der Volksmedizin […]