SĂ€gepalme (Serenoa repens)

SĂ€gepalme

Bereits seit dem Jahr 1989 gehört die SĂ€gepalme (Serenoa repens) zu den anerkannten Naturheilmitteln der Kommission E des frĂŒheren Bundesgesundheitsamtes. Verwendet werden in der Regel die FrĂŒchte, die jedoch nicht komplett getrocknet und gemahlen wurden. Die SĂ€gepalme gilt als natĂŒrliches Mittel gegen Blasenentleerungsstörungen, aber auch bei gutartigen VergrĂ¶ĂŸerungen der Prostata. Serenoa repens Bei der SĂ€gepalme … Weiterlesen …

KĂŒrbis (Cucurbita pepo)

Kürbis

Der KĂŒrbis ist eine einjĂ€hrige, einhĂ€usige (monöcische) Pflanze mit niederliegenden oder rankenden, 3 bis 8 m langem StĂ€ngel. Die großen, fĂŒnflappigen LaubblĂ€tter besitzen einen herzförmigen Grund und sind gestielt. Die glockenförmigem BlĂŒten sind hell- bis goldgelb gefĂ€rbt. Die großen FrĂŒchte enthalten zahlreiche, abgeflachte Samen und stellen botanisch gesehen eine Beere dar. Cucurbita pepo L. Die … Weiterlesen …

Brennnessel (Urtica dioica)

brennnessel

Die Große Brennnessel wird 60 cm bis 150 cm hoch und ist zweihĂ€usig, d.h. eine Pflanze besitzt nur mĂ€nnliche oder weibliche BlĂŒten. Die kleine Brennnessel wird nur 15 cm bis 45 cm hoch und jede Pflanze hat sowohl weibliche als auch mĂ€nnliche BlĂŒten. Die FrĂŒchte sind kleine, eiförmige NĂŒsschen, die meist von den KelchblĂ€ttern umgeben … Weiterlesen …