Schleifenblume

Die meist einjährige Pflanze wird bis zu 40 cm hoch und kommt in zwei Unterarten und 12 Varietäten vor, von denen einige als Zierpflanzen bekannt sind. Die kleinen weißen Blüten sind in Trauben angeordnet und bilden kleine Schötchen als Frucht. Die Samen gelten als schwach giftig. Medizinisch verwendet werden Zubereitungen aus der blühenden ganzen Pflanze … Weiterlesen …

Artischocke (Cynara scolymus L.)

artischocke

Die Artischocke ist eine distelartige, ausdauernde Kulturpflanze mit fiederspaltigen Laubblättern. Im ersten Jahr bildet sie eine Blattrosette, im zweiten Jahr einen bis zu 2 m hohen Stängel mit Blütenköpfen. Cynara scolymus L. Vor dem Aufblühen geerntete Blütenköpfe werden wegen ihres fleischigen Blütenboden und der Hüllkelchblätter als Gemüse geschätzt. Unter günstigen Kulturbedingungen kann die Pflanze jedoch … Weiterlesen …

Anis (Pimpinella anisum L.)

anis

Der Anis ist eine 30 bis 50 cm hochwachsende, einjährige Pflanze und besitzt einen süßlichen Geschmack und einen charakteristischen Geruch. Medizinisch verwendet werden die getrockneten Früchte, aber auch in der Lebensmittel- und Likörindustrie wird der Anis zur Aromatisierung verwendet. Pimpinella anisum L. Da die Anisfrüchte heutzutage überwiegend aus Kulturen gewonnen werden, sind Verunreinigungen mit den … Weiterlesen …

Alant (Inula helenium L.)

alant

Der Alant ist eine bis zu 1.8 m hoch wachsende, ausdauernde Staude. Die intensiv gelben Blüten bestehen aus sehr schmalen Zungen- und vielen kleinen Röhrenblüten. Die großen, derben Laubblätter sind fein gezähnt und an der Unterseite filzig behaart. Inula helenium L. Die Pflanze wirkt stark allergen und kann schwere Hautausschläge (Kontaktdermatitis) verursachen! Steckbrief Pflanze: Inula … Weiterlesen …