Kein Bild

Kümmel

0

Die zwei- bis dreijährige, 30 cm bis 100 cm große Pflanze, wächst auf mageren Wiesen und an Wegrändern. Typisch sind der aromatische Duft und der […]

Kein Bild

Erdrauch

0

Der Name Erdrauch soll darauf zurückzuführen sein, dass die wie angeräuchert erscheinenden graugrünen Blätter aus der Ferne wie Rauch erscheinen. Die 10 bis 50 cm […]

Kein Bild

Schöllkraut

0

Die bis zu 1 m hoch wachsende, ausdauernde Pflanze findet sich vor allem auf stickstoffreichen Böden, oft in der Nähe von Schuttplätzen, Zäunen, Hecken und […]

Kein Bild

Pfefferminze

0

Die Pfefferminze ist eine Kreuzung aus Bachminze (M. aquatica) und Krauseminze (M. spicata) und kann sortenrein nur durch Ausläufer oder Stecklinge vermehrt werden. Weiterhin unterscheidet […]

Kein Bild

Fenchel

0

Vom Fenchel werden zwei weitere Unterarten unterschieden: der scharf schmeckende Esels- oder Pfefferfenchel (ssp. piperitum) und der Gartenfenchel (ssp. vulgare). Vom Gartenfenchel existieren weiterhin drei […]

Kein Bild

Boldo

0

Der Boldo ist ein an trockene Klimazone angepasster, immergrüner Strauch oder kleiner Baum mit bis zu 6 m Höhe. Die eiförmigen, ganzrandigen Blätter sind lederartig […]