Lapacho-Baum (Tabebuia impetiginosa)

Lapacho

Der in den Regenwälder Südamerikas heimische Baum (Lapacho) erreicht eine Höhe von 20 m und besitzt einen geraden, stattlichen Stamm. Die Blätter weisen 5 bis 7 Fiederblättchen auf. Die relativ glatte Rinde ist außen grau und innen rotbraun. Das sehr harte, grün-braune Holz ist schwerer als Wasser. Die trompetenförmigen, rosafarbenen bis tiefroten Blüten besitzen einen … Weiterlesen …

Ginseng (Panax ginseng)

ginseng

Der Ginseng ist eine bis zu 80 cm hoch wachsende Pflanze mit kahlem Stängel und langgestielten, fünfzählig gefingerten Blätter, die quirlig angeordnet sind. Die kleinen, weißlichgrünlichen Blüten stehen in Dolden und bilden scharlachrote, glänzende Steinfrüchte. Die Wurzel erinnert an eine menschliche Gestalt. Medizinisch verwendet werden die getrockneten Wurzeln der 4 bis 7 Jahre alten Pflanzen. … Weiterlesen …

Taigawurzel (Eleutherococcus senticosus Maxim)

taigawurzel

Die Taigawurzel ist in Sibirien ab einer Höhe von 800 m weit verbreitet und wird meist 2 bis 3 m, selten bis zu 7 m hoch. Die Pflanze besitzt eine grau bis grau-braune Rinde und viele, dünne Dornen. Die männlichen Pflanzen blühen violett, die weiblichen gelblich. Die Frucht ist eine schwarze Beere. Eleutherococcus senticosus Maxim … Weiterlesen …