Mistel (Viscum album)

mistel

Die Mistel ist ein immergrüner, auf Laubbäumen (außer Buche), halbschmarotzender Busch von fast kugeligem Wuchs und 60cm bis 90 cm Größe. Einige Arten wachsen auch auf Nadelbäumen. Die runden, gelblichgrünen, mehrfach gabelästig verzweigten Zweige sind an den Gelenken knotig verdickt. Die Früchte sind erbsengroße weiße, z.T. auch gelblich bis orange Scheinbeeren. Viscum album L. Für … Weiterlesen …

Hafer (Avena sativa)

hafer

Auch wenn der Hafer schon seit mehr als 3.000 Jahren angebaut wird, handelt es sich um ein relativ junges Getreide. Die wilde Form der Kulturpflanze war allerdings schon um 5.000 v. Chr. im Vorderasiatischen Raum bekannt. Da der Hafer in seiner Anfangszeit als Unkraut angesehen wurde, handelt es sich um eine sogenannte sekundäre Kulturpflanze. Avena … Weiterlesen …

Bärlauch (Allium ursinum)

bärlauch

Der Bärlauch oder Waldknoblauch kommt in ganz Europa und Nordasien vor. Die Trugdolden mit den weißen, sternenförmigen Blüten sitzen auf einem 10 bis 50 cm hohen, aufrechten Stängel. Allium ursinum Der Bärlauch ist bisher nur ungenügend wissenschaftlich untersucht, die frische Pflanze und Zwiebel werden wie der Knoblauch als Gewürz verwendet. Steckbrief Pflanze: Allium ursinum L. … Weiterlesen …

Knoblauch (Allium sativum)

Von der Art Allium sativum L. werden drei Varietäten unterschieden: der Schlangenknoblauch (var. ophioscorodon), der Peking-Knoblauch (var. pekinense) und der hierzulande bekannte gewöhnliche Knoblauch (var. sativum). Allium sativum L. Der gewöhnliche Knoblauch ist eine ausdauernde, krautige Pflanze und wird 25 bis 90 cm hoch. Die bäulich-grauen bis grau-grünen zugespitzten Blätter sind flach, länglich-breit, rinnig und … Weiterlesen …

Zwiebel (Allium cepa L.)

zwiebel

Die ausnahmslos in Kulturen angebaute Zwiebel kommt in verschiedenen Sorten vor und ist eine ausdauernde oder zweijährige, 60 bis 120 cm hoch wachsende Pflanze. Sie bildet einen blütentragenden Schaft, der länger als die röhrenförmigen Blätter sind. Die weißen oder hellvioletten Blüten stehen mit oder ohne Brutzwiebeln in einer kugeligen Scheindolde. Die trockenen äußeren Häute der … Weiterlesen …